Preise

    Preis pro Person ab 20 Personen:
    ab Euro 49 (netto)
    Mindestvergütung: Euro 980 (netto)
    zuzüglich 19 % MwSt.
    ohne gastronomische Leistungen

    Zeitbedarf

    flexibel an Ihre Agenda anpassbar
    bewährt haben sich 2 Stunden

    Ort

    räumlich flexibel

    Bogenschießen

    Die Kombination aus Kraft,
    Geschicklichkeit und Ruhe fasziniert

    Einen festen, sicheren Stand finden, das Ziel definieren, sich und den Bogen daran ausrichten, Spannung aufbauen, atmen und loslassen – eine scheinbar einfache, immer gleiche Bewegungsabfolge.

    Lernen Sie mit uns die Kunst des Bogenschießens kennen: Nach einer kurzen theoretischen Einführung und einer kleinen Bogenkunde wird unter der intensiven Anleitung unseres passionierten Bogenschützens geübt. Mit der Zeit findet jeder Einzelne ganz allmählich seinen persönlichen Rhythmus und Zugang zu diesem besonderen Sport - in der Kombination aus Kraft, Geschicklichkeit und Ruhe.

    Gern veranstalten wir als Abschluss einen kleinen Wettkampf.

    Preise

    • Preis pro Person ab 20 Personen: ab Euro 49 (netto)
    • Mindestvergütung für Gruppen bis 20 Personen: Euro 980 (netto)
    • Diese Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %.
    • Gastronomische Leistungen und eventuelle Geländemieten sind im oben genannten Preis nicht enthalten.

    Zeitbedarf

    • flexibel an Ihren zeitlichen Rahmen anpassbar
    • in der Regel 1- 2,5 Stunden Aktivität
    • bewährt haben sich 2 Stunden

    Varianten

    • Bogenschießen als Teamevent mit Wettkampfcharakter zwischen mehreren kleinen Teams
    • Bogenschießen als eine von mehreren Outdoor-Aktivitäten im Rahmen einer Team Trophy oder eines Sommerfestes
    • Nachtbogenschießen bei Fackelschein: Bogenschießen in der Dämmerung bzw. im Dunkeln
    • vor allem für größere Gruppen: Bogenschießen als begleitende Aktivität parallel zum Buffet