Simone Gloeckner

Yoga

  • Jahrgang 1975
  • geboren und aufgewachsen am Rand von Berlin
  • nach dem Abitur Ausbildung zur Physiotherapeutin und zunächst einige Jahre Arbeit in diesem Beruf
  • Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin sowie vierjährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU
  • seit 2002 hauptberuflich als Yogalehrerin mit Yogastudio in Berlin-Prenzlauer Berg tätig

"Mir ist es wichtig, ganzheitlich zu arbeiten. Yoga ist für mich eine kreative Kraft, die sich ständig wandelt und verändert. Mein Anliegen ist es, Yoga in den Alltag zu integrieren, um den Anforderungen der Zeit mit mehr Toleranz und menschlicher Wärme zu begegnen. Yoga wertet nicht. Ob jemand dick oder dünn, jung oder alt ist, alle können den Weg des Yoga gehen. Und jeder erlebt für sich das Gefühl, sich nicht nur körperlich etwas Gutes zu tun, sondern auch innerlich Frieden und Glück zu spüren. Genau dieses Gefühl möchte ich als Yogalehrerin an andere weitergeben."