Frank Nagel

Film drehen | Fotodokumentation | Videodokumentation

  • Jahrgang 1964
  • geboren und aufgewachsen in Schleswig-Holstein in der Nähe von Hamburg
  • 1990-1994: Studium der visuellen Kommunikation an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
  • seitdem als angestellter und freiberuflicher Maz-Techniker vor allem für das Fernsehen tätig
  • arbeitet seit 2008 zudem freiberuflich als Kameramann und Video-Produzent

"Die Bezeichnung des Studiums 'visuelle Kommunikation' drückt es ganz gut aus: ich begeistere mich für alles Visuelle. Wir Menschen kommunizieren permanent, nicht nur verbal, sondern eben auch über das Auge. Bei meiner Arbeit interessiert mich die Verknüpfung zwischen künstlerischem, kreativem Ausdruck und der Technik, mit der die Idee umgesetzt wird.

Für Kunden der Berliner Landpartie dokumentiere ich deren Veranstaltungen mit Foto oder Film. Dabei übernehme ich das Projekt von der Konzeption bis zur Fertigstellung. Dreharbeiten und Postproduktion kommen bei mir aus einer Hand. So kann ich individuelle Produktionsanforderungen mit hoher Effizienz kreativ umsetzen."